Das SportWatt-Programm

programme SportWatt, SportWatt-programm, programma SportWatt

Das von ProKilowatt unterstützte Förderprogramm SportWatt wird von der EBP Schweiz AG verwaltet und hat das Ziel, den Ersatz von ineffizienten Beleuchtungsanlagen in Hallensportstätten der Schweiz finanziell zu fördern und somit den Stromverbrauch und die Stromkosten zu senken.

Die Beleuchtung macht einen Grossteil der Stromkosten für Sportanlagen aus. Daher führt die Unterstützung der Beleuchtungssanierung durch den Austausch von Leuchten und die Installation von Lichtregelungssystemen in Hallensportanlagen nicht nur zu einer Senkung des Stromverbrauchs, sondern auch zu einer Senkung der Stromrechnung.

Indoor-Sportanlagen wie Turn- und Sporthallen, Fitnesscenter, Squashhallen, Eislaufbahnen, Kletterhallen und Schwimmbäder können bei der Renovierung ihrer Beleuchtung finanzielle Sanierung erhalten.

Planen Sie eine Sanierungsmassnahme mit SportWatt

Sollten Sie eine Sanierung ihrer Beleuchtungsanlage der Indoor-Sportstätte ins Auge fassen, können Sie sich an EBP wenden. Mittels der Daten zur bestehenden und der geplanten Beleuchtungsanlage kann die finanzielle Unterstützung beantragt werden. Sobald der Antrag von SportWatt bewilligt wurde, können Sie mit der Umsetzung beginnen. Nach erfolgreicher Sanierung wird mittels Einreichung der Schlussrechnung, die Auszahlung der Förderbeiträge in die Wege geleitet.

Weitere Informationen erhalten Besitzer und Betreiber von Indoor-Sportstätten auf der Website von SportWatt oder per E-Mail sportwatt@ebp.ch.

 

Möchten auch Sie ein ProKilowatt-Programm einreichen? Klicken Sie unten, um mehr darüber zu erfahren..

30 Juni 2022