Gemeinde Widnau SG

commune Widnau

Vom Unternehmen investierter Betrag

CHF 298’710

Fördermittel ProKilowatt

CHF 57’000

Stromeinsparung

143’236 kWh/J

Als zertifizierte Energiestadt ist der sorgsame Umgang mit Energie für die Gemeinde Widnau ein zentrales Thema. Um ihre Vorbildrolle zu stärken, möchte die Gemeinde die Energieeffizienz bei den öffentlichen Gebäuden verbessern.

Projektbeschreibung

Für die Realisierung von Stromeffizienzmassnahmen in mehreren Objekten hat die Gemeinde erfolgreich Förderbeiträge bei ProKilowatt beantragt. Die Massnahmen betreffen die folgenden Anlagen:

  • Turn- und Eishalle: Erneuerung der Beleuchtungen und deren Steuerungen, vordefinierte Beleuchtungsstärken für verschiedene Spielbetriebe
  • Tiefgaragen: Ersatz der alten Beleuchtung durch sensorgesteuerte LED-Leuchtmittel mit Tageslichtsteuerung über das Leitsystem
  • Turn- und Eishalle: Ersatz der alten Umwälzpumpen durch neue, energieeffiziente Pumpen
  • Freibad: Nachrüstung von Frequenzumrichtern bei den Pumpen zur automatischen bedarfsgerechten Regelung

Den Projekt-Antrag hat die Gemeinde Widnau mit dem Tool und dem Leitfaden für Gemeinden erarbeitet. Dieses Tool ermöglicht die Erfassung von technisch unterschiedlichen Typen von Standardmassnahmen. Die Massnahmen können mit dem Tool so auf einfache Art berechnet und gebündelt als ein Projekt-Antrag bei ProKilowatt eingereicht werden. Der Leitfaden führt Schritt für Schritt von der Massnahmenidentifikation bis zur Einreichung des Antrags.

ProKilowatt ermöglicht es, die Realisierung der Massnahmen über drei Jahre zu verteilen. Dies gibt der Gemeinde Flexibilität bei der Planung und Umsetzung der Massnahmen.

Dank den Fördermitteln von ProKilowatt verkürzt sich die Paybackzeit für die Investitionen der Gemeinde um 2.7 Jahre. Die neuen, energieeffizienten Anlagen haben gegenüber den alten Anlagen einen um rund 60% geringeren Stromverbrauch. Damit können auch die jährlichen Stromkosten deutlich verringert werden.

 

Möchten Sie ein Projekt einreichen? Klicken Sie hier.

22 April 2022