Spühl GmbH

Vom Unternehmen investierter Betrag

CHF 193’230

Fördermittel ProKilowatt

CHF 47’914

Stromeinsparung

102 000 kWh/J

Die Spühl GmbH wurde 1877 gegründet und beschäftigt 180 Mitarbeiter und 30 Lehrlinge. Jeden Tag ruhen, schlafen oder sitzen Millionen Menschen auf Federkernen, die auf Spühl Maschinen hergestellt wurden. Mit seinen Maschinen-Lösungen leistet Spühl einen bedeutenden Beitrag zur Erholung und zum Komfort von Menschen auf der ganzen Welt. In mehr als 150 Ländern vertrauen Matratzen- und Federkern-Hersteller auf seine Produkte.

Projektbeschreibung

Das bestehende Druckluftsystem der Spühl GmbH in Wittenbach SG wurde erneuert. Im Rahmen dieser Ersatzinvestition konnte die Abwärme zurückgewonnen und für die Warmwasseraufbereitung für eine Teilewaschanlage sowie für Brauchwasser genutzt werden. Die Gesamtenergieeffizienz der Drucklufterzeugung wurde durch die Nutzung dieser Abwärme und deren Ersatz durch neue frequenzgesteuerte Druckluftkompressoren erheblich gesteigert. Der Stromverbrauch des alten Druckluftsystems wurde gemessen und belief sich auf ca. 270 MWh pro Jahr.

Als Ergebnis dieser Messung werden ca. 100 MWh Strom pro Jahr eingespart. Die Kosten für das Projekt belaufen sich auf CHF 193’000. Unter Berücksichtigung der Lebensdauer von 15 Jahren bedeutet dies eine Stromeinsparung von insgesamt 1.500 MWh.

 

Möchten Sie ein Projekt einreichen? Klicken Sie hier.

12 August 2020